3. Internationaler U15 Voralpencup am 13. August 2016

Turniersieger: AKA Admira Wacker

Spieler des Turniers: Pierre Nagler (AKA St.Pölten NÖ)

Torwart des Turniers: Luca Maric (AKA Steiermark – SK Sturm Graz)

Teilnehmende Mannschaften: Fußballakademie SV Ried, Fußballakademie Linz, Fußballakademie St.Pölten NÖ, AKA SK Rapid Wien, AKA Steiermark – SK Sturm Graz, AKA Admira Wacker, SSV Jahn Regensburg, Regionsauswahl

Endstand:                  

1. Platz

AKA Admira Wacker

2. Platz

AKA Steiermark – SK Sturm Graz

3. Platz

AKA St.Pölten NÖ

4. Platz

Fußballakademie SV Ried

5. Platz

AKA SK Rapid Wien

6. Platz

Fußballakademie Linz

7. Platz

SSV Jahn Regensburg

8. Platz

Regionsauswahl

 


2. Internationaler U15 Voralpencup am 10. August 2013

Turniersieger: AKA St. Pölten

Spieler des Turniers: Kelvin Arase (SK Rapid Wien) 

Torwart des Turniers: Daniel Judt (AKA St.Pölten)

Teilnehmende Mannschaften: Karlsruher SC, SK Sturm Graz, Fußballakademie Linz, AKA St.Pölten, ATSV Sattledt, SV Wacker Burghausen, SK Rapid Wien, FC Wacker Innsbruck

Endstand:                   

1. Platz AKA St. Pölten
2. Platz SK Rapid Wien
3. Platz SV Wacker Burghausen
4. Platz Fußballakademie Linz
5. Platz Karlsruher SC
6. Platz ATSV Sattledt
7. Platz SK Sturm Graz
8. Platz FC Wacker Innsbruck

   Voralpencup Nachwuchs-Nationalspieler

Wagnes Jörg (SK Sturm Graz), Grosse Mark (SK Sturm Graz), Sittsam Philipp (SK Sturm Graz), Arase Kelvin (SK Rapid Wien), Felber Elias (SK Rapid Wien), Obermüller Patrick (SK Rapid Wien), Müller Christian (AKA St.Pölten), Baumgartner Christoph (AKA St.Pölten), Riegler Philipp (FC Wacker Innsbruck), Kölbl Niklas (AKA SV Ried), Raguz Marko (Fußballakademie Linz)

 


1.Internationaler U15 Voralpencup am 11.August 2012

Turniersieger: AKA SV Josko Ried

Spieler des Turniers: David Hutter (AKA SV Ried)

Torwart des Turniers: Raphael Körbel (FC First Vienna1894)

Teilnehmende Mannschaften: AKA SV Ried, FC First Vienna 1894, AKA Tirol, FC Pasching, Fußballakademie Linz, SC Team Wiener Linien, FC Wacker Innsbruck, TSV 1860 Rosenheim

Endstand:

1. Platz AKA SV Ried
2. Platz FC First Vienna 1894
3. Platz Fußballakademie Linz
4. Platz TSV 1860 Rosenheim
5. Platz AKA Tirol
6. Platz FC Wacker Innsbruck
7. Platz SC Team Wiener Linien
8. Platz FC Pasching